ON-LINE BUCHUNG

Ankunft:
Abfahrt:

Gästebewertungen

Kaiserlicher Kurort

An der Stelle der ehemaligen Stallungen wurde nach der Rekonstruktion des Grandhotels Praha ein neuer Kaiserlicher Kurort gebaut. Am Eingang zum Spa haben Sie einen beeindruckenden Anblick auf eine Wand Plastik des Kaiser-Korridors im Prachov Felsen. Das Spa ist mit dem Hotel durch einen geschlossenen Gang verbunden.

Im Erdgeschoss befindet sich ein Schwimmbad mit dem Gegenstrom, das mit einem Jugendstil-Mosaik verziert ist. Das Schimmbad hat 20m2 und verwendet die Technologie des salzigen Meerwassers, die nicht nur für Ihres Gemüt sondern auf für Ihren Körper segenbringend ist. Im Erdgeschoss befindet sich auch eine Dusche und WC.

Im ersten Stock, wo früher Heu für Pferde gelagert wurde, steht heute den Gästen zu Verfügung eine Sauna für 4 Personen und Whirlpool mit Massagedüsen. Die Rarität des Raumes ist eine originale Stein-Badewanne, die zum Abkühlen nach Sauna dient und die schon vor 100 Jahre den Hotelgästen zu Verfügung stand. Diese Badewanne wurde für den Kurort im Jahre 2008 erwerbt, nach vielen Jahren die sie in einem Keller in Jičín gewartet hat. Nach intensiver Renovierung  wurde eine Aufschrift auf der Badewanne entdeckt:  Patent Atlantik – Vysoké Mýto – 21. Stück.

Wenn sie die Treppe hinaufsteigen gelangen Sie in einem Entspannungsraum mit Liegestühlen und einem Kühlschrank mit Erfrischungsgetränken.

Foto-Galerie